immobilienmakler Köln-widdersdorf

Westlich der Stadt Köln liegt der Stadtteil Widdersdorf. Dieser grenzt an die Stadtteile Bocklemünd/Mengenich, Vogelsang, Müngersdorf, Lövenich und Pulheim-Brauweiler.

Bekannt ist Köln Widdersdorf für den Jakobsweg, der durch den Stadtteil führt und immer wieder viele Menschen anzieht. Es befinden sich zahlreiche Kirchen in diesem Stadtteil, was das fromme Leben widerspiegelt. Aber auch auf das Gemeindeleben wird sehr viel Wert gelegt, so gibt es zahlreiche Vereine und Feste.

Gutshöfe und Klosterhäuser prägen das Stadtbild von Widdersdorf. Das Zentrum des Stadtteils bildet der Friedhof, ein Pfarrhaus und eine Kirche. Der Stadtteil besitzt einen Kindergarten, eine Vorschule, eine Grundschule und weiterführende Schulen, was das Leben für Familien mit Kindern in Widdersdorf attraktiv macht. Über Einkaufsmöglichkeiten verfügt Köln-Widdersdorf genügend, sodass Einkäufe des alltäglichen Bedarfs problemlos getätigt werden können.