Immobilienmakler köln-vingst

Östlich der Kölner Innenstadt liegt der Stadtteil Köln-Vingst. Dieser grenzt an die Stadtteile Ostheim, Humbold/Gremberg, Kalk und Höhenberg. Durch den öffentlichen Personenverkehr gelangt man mit der KVB-Linie 9 in weniger als 30 Minuten in die Kölner Innenstadt. Infrastrukturell ist Vingst gut aufgestellt. So bietet die Ostheimer Straße einige Einkaufsmöglichkeiten, sodass Einkäufe des alltäglichen Bedarfs problemlos erledigt werden können. Des Weiteren verfügt Vingst über eine Grundschule, eine Schule für Sprachbehinderte und neun Kindertagesstätten. Unter den rund 13.000 Einwohner haben sich besonders Familien und Senioren in Köln-Vingst niedergelassen.

Bekannt ist Vingst für das Naturfreibad am Vingster See, das vor allem an warmen Sommertagen Badespaß für Jung und Alt bietet.